Herzlich willkommen in der Froschberg Apotheke Linz

Produkte

Impfaktionen 2013/14

Pneumokokken-Säuglinge und Kinder (6 Wochen bis 17 Jahren)
01.09.2013 bis 28.02.2014

Pneumokokken-Erwachsene

01.09.2013 bis 31.08.2014

FSME - Aktion 2014
01.01.2014 bis 31.07.2014

Influenza-Impfaktion BVA

01.10.2013 bis 31.01.2014


Influenza-Impfaktion OÖ
30.09.2013 bis 31.01.2014




OMNIbiotic

Darmgesundheit - Manches sollte man lieber nicht für sich behalten!


Schon Paracelsus sagte: "Der Tod liegt im Darm!" Er lag damit völlig richtig, denn heute kann auf Grund modernster Laboruntersuchungen eindeutig festgestellt werden, in welch hohem Maße eine gestörte Darmflore die Ursache vielfältiger Störungen ist. Die Liste reicht von Allergien über entzündliche Darmerkrankungen, das chronische Müdigkeitssyndrom bis hin zu Hauterkrankungen und Neurodermitis.

Neben der Aufgabe der Nahrungsaufnahme und der Ausscheidung unverdaulicher Reste hat der Darm eine enorme Bedeutung für unser Immunsystem, denn mit der Nahrung passieren auch Toxine, Viren, Pilze und Parasiten unseren Darm.

Um den Organismus zu schützen, bildet die Darmflora eine wirkungsvolle Barriere gegen diese Fremdstoffe. Die Darmschleimhaut enthält dreimal mehr Plasmazellen als Knochenmark, Milz und Lymphknoten zusammen und stellt somit das größte immunologische Organ im menschlichen Körper dar.

Es sollte daher jedem ein großes Anliegen sein, die Gesundheit seines Darmes zu fördern und so Krankheiten schon von vornherein die Grundlage zu entziehen. Einerseits schützt eine ausgewogene Ernährung und reichlich Bewegung den Darm, andererseits, und ich gebe das auch ehrlich zu, einen 100%ig ausgewogenen Ernährungsplan durchzuhalten und neben dem Alltag noch regelmäßig Sport, schaffen wohl die wenigsten.


   
An jeder Ecke lacht uns eine Sünde an, sei es der Eismann um die Ecke oder die liebe Omi mit der Schwarzwälder Kirschtorte. Mit OMNIbiotic nimmt man jedoch den kleinen oder auch den größeren Sünden den Wind aus den Segeln.




  • Lacto- und Bifidusbazillen produzieren Enzyme, die Cholesterin, Gallensäuren und Steroidhormone abbauen. Die daraus verminderte Cholesterinaufnahme aus dem Darm führt zur Cholesterinsenkung.
  • Lactobacillus acidophilus bildet Stoffe, die das Wachstum pathogener (= krankmachender) Mikroorganismen hemmen.
  • Lactobazillus casei scheint darüber hinaus eine besondere Bedeutung zum Schutz vor intensinalen (= den Darm betreffend) Allergien zu haben. Es wurde nachgewiesen, dass L.casei den Verlauf von Säuglingsdiarrhoen deutlich verkürzt.
  • Lactobazillus salvarius sorgt für eine schnelle Senkung des ph-Wertes im Darmmilieu. Er ist auch im oralen Bereich nachzuweisen. Ein besonders synergetischer Effekt wurde zwischen L.salivarius und L.casei erforscht. In der Studie zeigte sich eine ausgeprägte Wirkung einer Kombination der beiden Keimstämme gegen Infektionen mit Salmonella thyphimurium.
  • Enterococcus faecium hat sich besonders zur Behandlung der kindlichen Diarrhoe bewährt. Darüber hinaus werden in der Fachliteratur krebshemmende Eigenschaften beschrieben.
  • Lactococcus lactis verfügt über starke Mechanismen, freie Radikale zu deaktivieren.
  • Bifidusbakterien konnten im Tierversuch die Krebsentstehung durch Nahrungsmittelmutagene im Bereich des Dickdarms der Brustdrüse und der Leber hemmen und teilweise vollständig verhindern.

  Produktübersicht:



OMNIbiotic 10
wird während und nach einer   Antibiotika-Therapie eingenommen, um die Entstehung von toxischen Substanzen und somit Durchfälle zu vermeiden bzw. sie wirkungsvoll zu bekämpfen. Da Antibiotika die Darmflora angreifen, wurde es speziell darauf eingestellt, die Darmflora zu sanieren und wiederherzustellen.




                                                        
  Mit OMNIbiotic 6 befreien Sie Ihren Darm nachhaltig von
  Giftstoffen und Fäulniskeimen. Mit jedem Löffel nehmen
  Sie zwei Milliarden aktiver kleiner Helfer auf, welche die
  Darmzotten von faulenden und gärenden Resten befreien,
  Vitamin- und Mineralstoffaufnahme verbessern und die       
  empfinglichen Schleimhäute vor schädlichen Stoffen
  schützen.
                        
                

                           
OMNIbiotic REISE wurde speziell für die schönste Zeit im Jahr entwickelt. Jeder freut sich auf den Urlauf und hofft auf die Entspannung, die er im Alltag vermisst. Natürlich kommt im Urlaub noch das tolle Essen dazu, das man von netten KellnerInnen serviert bekommt. Je unterschiedlicher die Kultur, desto höher wird auch das Risiko einer Durchfallerkrankung. Reisen Sie in ein arabisches Land beträgt die Wahrscheinlichkeit sogar bis zu 86%.
OMNIbiotic REISE konzentriert sich speziell auf die Krankheitserreger, mit denen man auf Reisen konfrontiert wird. Idealerweise nimmt man die Reisemischung schon ein paar Tage vor Antritt der Reise, um den Darm aufzubauen und natürlich auch währenddessen (möglichst vor dem Frühstück).



OMNIbiotic PANDA wurde speziell für Schwangere und Kinder ab dem ersten Lebenstag entwickelt, um den Start ins Leben so gut wie möglich zu gestalten. Zum Zeitpunkt der Geburt ist der Darm eines Babys noch steril. Doch schon während des Geburtsvorganges wird der Darm besiedelt. Je schneller und je mehr nützliche Bakterien in den Darm des Säuglings gelangen, umso weniger Chancen haben schädliche Keime, sich hier einzunisten und zu schaden. Gerade während der Schwangerschaft und wenn Babys beginnen, die Umwelt zu erkunden und alles in den Mund nehmen, ist dies besonders wichtig.



Kommen Sie in Ihre FroschbergApotheke und lassen Sie sich beraten, wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

Suche:

Neuheiten

Mo bis Fr: 
08:00 - 18:00
durchgehend offen

Samstag:
08:00 - 12:00

Kunden -
parkplatz  im  innenHof!!!

Hallo....
ich bin´s, deine Homepage!

Hast du nicht etwas vergessen? Ja, dich meine ich. Du wolltest mir doch schreiben. Weil du mir wichtig bist, interessiere ich mich für deine Meinung, deine Wünsche und Anregungen.
Also, noch ein letzter Versuch - meine E-Mail-Adresst lautet office@frosch
bergapo.at

Bis dann also!